Der Tübinger Wingolf

Wohnen auf dem Haus

Wohnen auf dem Haus

Herzlich heißen wir Interessierte willkommen, ein Semester auf unserem Haus zu wohnen und uns näher kennen zu lernen (siehe Anzeige auf WG-gesucht).

Unser Haus bietet Platz für bis zu zwölf Bewohner. Gemeinsam leben und studieren hier Bundesbrüder und interessierte Gäste des Hauses.

Das Verbindungshaus ist gut gelegen, man erreicht zu Fuß in fünf Minuten die Altstadt, in zehn Minuten den Hauptbahnhof und in etwa zwölf Minuten die Neue Aula sowie die Universitätsbibliothek.

Die geräumigen Zimmer (15-20 qm) mit Vollmöblierung werden für 185 € inklusive aller Nebenkosten (Strom, Wasser, Internet usw.) vermietet.

Das Haus bietet dabei hervorragende Bedingungen zum Lernen und Leben. Garten und Dachterasse mit Grill, der verbindungseigene Stocherkahn sowie die Gemeinschaftsetage mit Bibliothek und Billardzimmer werden rege gemeinschaftlich genutzt. Eine gut ausgestattete Küche sowie Waschmaschine und Trockner stehen ebenso zur Verfügung.

Auch das Studieren kommt nicht zu kurz. So bietet das große Haus inklusive Studierzimmer immer reichlich Platz zum Rückzug und in einigen Fachbereichen kann man sich Rat bei Mitbewohnern holen, die bereits etwas weiter im Studium sind.

Bei zahlreichen interessanten Veranstaltungen auf dem Haus kann man zudem über den Tellerrand des eigenen Faches hinausschauen und sich beispielsweise bei Vorträgen und Diskussionsrunden weiterbilden.

Als christliche Verbindung eint unsere Gemeinschaft das Bekenntnis zu Jesus Christus. Christen verschiedener Konfession und unterschiedlicher Prägung leben gemeinsam auf dem Haus. Daher gehören auch die sonntagabendlich angebotene Andacht sowie Bibelabende zum Alltag und nicht selten entstehen angeregte Diskussionen über „Gott und die Welt“.

Nach oben scrollen